Steinheimer Familien und Generationenzentrum in Trägerschaft der evang. Kirchengemeinde Steinheim am Main

vom 22. Juli bis 04. August 2017
für 14 bis 17-Jährige

daenemark 2016 impulseDownload Reiseunterlagen Dänemark

Auch im Sommer 2017 wollen wir für Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren wieder eine Sommerfreizeit in Dänemark anbieten. Ziel wird das dänische Haderslev (dt. Hadersleben) in Südjütland sein. Haderslev ist ein 21.500 Einwohner zählendes lebendiges Städtchen, welches schon im 12. Jh. Erwähnung fand und eine historisch reizvolle Innenstadt besitzt. Haderslev liegt etwa 60 km nördlich der deutschen Grenze. Mit der Bahn werden wir bis nach Flensburg fahren, wo uns ein Reisebus erwartet, der uns in knapp einer Stunde bis vor die Haustür unserer gemütlichen, schönen und gepflegten Gruppenunterkunft, dem „Pinneberg-Heim“ bringen wird. Seit 1920 besteht das Pinneberg-Heim als Erholungs- und Ferienlager und liegt ca. 13 km von Haderslev in Hejsager in optimaler Strandlage mit Blick auf die Ostsee. Traditionsreich wurde es vorwiegend durch Gruppen des Landkreises Pinneberg genutzt. Seit 2014 übernimmt das kulturhistorische Zentrum der deutschen Minderheit den Betrieb des Hauses. Der Naturbadestrand ist direkt am Haus und somit bequem zu Fuß erreichbar. Unsere Unterkunft besteht aus 6-Bettzimmern (Etagenbetten) und besitzt selbstverständlich den sanitären Komfort in Form von Duschen und WC. Ausgiebig kann jeden Tag das große Außengelände mit Terrasse, Bolzplatz, und Beachvolleyballfeld genutzt werden. Neben Sonnenbaden und sportlichen Aktivitäten sind die kurzweiligen Ausflüge in das Legoland oder nach Kopenhagen weitere Highlights. Und abends kann man sich zu Spielrunden zusammen finden, am Lagerfeuer sitzen oder einfach auf der Veranda sitzen und quatschen. Ein weiterer Höhepunkt wird unser Bergfest zur Mitte der Fahrt sein. Unter einem Motto kommen alle Teilnehmenden verkleidet und feiern gemeinsam bis zur Bettruhe. Im Pinneberg-Heim wohnen wir in einem Selbstversorgerhaus, d.h. wir kochen unsere Mahlzeiten selbst. Tisch-, Spül- und kleinere Reinigungsdienste werden von täglich wechselnden Gruppen erledigt, denen jeder/jede mal angehört. Das Zusammenleben in einem Selbstversorgerhaus, wie auch die notwendige Übernahme von Tisch-, Spül- und Reinigungsdiensten schulen das soziale Verhalten und stärken das Bewusstsein, dass nur gemeinsam ein Ziel zu erreichen ist. Aber auch die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Solidarität anderen gegenüber einzuüben, sind wichtige Bestandteile unserer Gruppenreise. Und die gemeinsam verbrachte Zeit auf der Sommerfreizeit fördert ein intensives Kennenlernen der anderen Mitfahrer und Mitfahrerinnen jenseits geographischer, geschlechtlicher oder altersbedingter Unterschiede und kann sogar Freundschaften initiieren, die über die Freizeit hinaus weiter bestehen können.

Wer jetzt Lust bekommen hat, auch mal mit der Ev. Jugend Steinheim auf Reisen zu gehen, sollte sich unsere Reisezeit vom 22. Juli bis 04. August 2017 vormerken. Informations- und Anmeldeformulare liegen ab Anfang Dezember 2016 im Gemeindebüro und in der Kirche zur Mitnahme aus und stehen dann auch als PDF-Dokumente auf unserer Homepage zur Verfügung. Unsere Sommerfreizeit steht allen Jugendlichen, unabhängig von Konfession und Gemeindezugehörigkeit, offen! Auch sollte aus finanziellen Gründen niemand von der Sommerfreizeit ausgeschlossen sein! Bitte sprechen Sie uns an. Ihre Anfrage wird selbstverständlich diskret und vertraulich behandelt. Für Fragen bezüglich der Reise und der Einzelbeihilfe steht ihnen Michael Kirchmann unter 0 61 81- 6 75 77 88 gerne zur Verfügung. Einige Bilder von unserem Haus gibt es unter www.donellgruppenreisen.de zu sehen. Auf der Startseite oben in der Dropbox „Reiseziel“ Dänemark eingeben und auf den Button „Finden“ klicken. Anschließend auf Seite sechs blättern, wo unser Haus beschrieben ist.

Zum Seitenanfang