Steinheimer Familien und Generationenzentrum in Trägerschaft der evang. Kirchengemeinde Steinheim am Main

Zum Ende des Jahres 2012 hat sich der Kirchenchor der Gemeinde aufgelöst.
Frau Barbara Hessel, die den Chor zuletzt geleitet hat, bietet seit dem Frühjahr 2012 Chorprojekte verschiedener Art an. Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen, bei den Chorprojekten, die zu verschiedensten Anlässen im Kirchenjahr angeboten werden, mitzumachen.

Im Projektchor geht es um das gemeinsame Musikerleben, um die Freude am Singen und um das Mitgestalten besonderer Gottesdienste in der evangelischen Kirche.
Durch vielschichtiges Arbeiten mit dem Körper, der Wahrnehmung, dem Hören und der Stimme kann man Musik „am eigenen Leibe“ erleben. Qualitätsverbesserung beim Singen, in der Höhe, der Intonation, der Tragfähigkeit, der Präzision im Zusammensingen, der Ausdrucksfähigkeit usw. erweitern die Freude an der musikalischen Interaktion. Dabei richtet sich die volle Konzentration ganz ohne Druck auf den Entwicklungsprozess der einzelnen Stimmen und deren Zusammenklingen, der in einem kleinen öffentlichen Auftritt im Rahmen eines Gottesdienstes erfahren werden soll.

Chorerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!
Alle, die Spaß am Singen haben und es gerne und zielgerichtet mit anderen zusammen ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen zum Mitmachen.

Zur Zeit leider kein Angebot an Projektchören.

Projektchor

 

Zum Ende des Jahres 2012 hat sich der Kirchenchor der Gemeinde aufgelöst.

Frau Barbara Hessel, die den Chor zuletzt geleitet hat, bietet seit dem Frühjahr 2012 Chorprojekte verschiedener Art an. Alle, die Spaß am Singen haben, sind herzlich eingeladen, bei den Chorprojekten, die zu verschiedensten Anlässen im Kirchenjahr angeboten werden, mitzumachen.

 

                                                        Die nächsten Projekte

 

 

 

 

Im Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde Steinheim geht es um das gemeinsame Musikerleben, um die Freude am Singen und um das Mitgestalten besonderer Gottesdienste in der evangelischen Kirche.

Durch vielschichtiges Arbeiten mit dem Körper, der Wahrnehmung, dem Hören und der Stimme kann man Musik „am eigenen Leibe“ erleben. Qualitätsverbesserung beim Singen, in der Höhe, der Intonation, der Tragfähigkeit, der Präzision im Zusammensingen, der Steigerung der eigenen Ausdrucksfähigkeit

 

usw. erweitern die Freude an der musikalischen Interaktion. Dabei richtet sich die volle Konzentration  ganz ohne Druck auf den Entwicklungsprozess der einzelnen Stimmen und deren Zusammenklingen, der in einem kleinen öffentlichen Auftritt im Rahmen eines Gottesdienstes erfahren werden soll.

Chorerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Jede/Jeder, der Spaß am Singen hat, es gerne und zielgerichtet mit anderen zusammen ausprobieren möchte, ist eingeladen zum Mitmachen.

 

Im Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde Steinheim geht es um das gemeinsame Musikerleben, um die Freude am Singen und um das Mitgestalten besonderer Gottesdienste in der evangelischen Kirche.

Durch vielschichtiges Arbeiten mit dem Körper, der Wahrnehmung, dem Hören und der Stimme kann man Musik „am eigenen Leibe“ erleben. Qualitätsverbesserung beim Singen, in der Höhe, der Intonation, der Tragfähigkeit, der Präzision im Zusammensingen, der Steigerung der eigenen Ausdrucksfähigkeit

 

usw. erweitern die Freude an der musikalischen Interaktion. Dabei richtet sich die volle Konzentration  ganz ohne Druck auf den Entwicklungsprozess der einzelnen Stimmen und deren Zusammenklingen, der in einem kleinen öffentlichen Auftritt im Rahmen eines Gottesdienstes erfahren werden soll.

Chorerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Jede/Jeder, der Spaß am Singen hat, es gerne und zielgerichtet mit anderen zusammen ausprobieren möchte, ist eingeladen zum Mitmachen.

 

Im Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde Steinheim geht es um das gemeinsame Musikerleben, um die Freude am Singen und um das Mitgestalten besonderer Gottesdienste in der evangelischen Kirche.

Durch vielschichtiges Arbeiten mit dem Körper, der Wahrnehmung, dem Hören und der Stimme kann man Musik „am eigenen Leibe“ erleben. Qualitätsverbesserung beim Singen, in der Höhe, der Intonation, der Tragfähigkeit, der Präzision im Zusammensingen, der Steigerung der eigenen Ausdrucksfähigkeit

 

usw. erweitern die Freude an der musikalischen Interaktion. Dabei richtet sich die volle Konzentration  ganz ohne Druck auf den Entwicklungsprozess der einzelnen Stimmen und deren Zusammenklingen, der in einem kleinen öffentlichen Auftritt im Rahmen eines Gottesdienstes erfahren werden soll.

Chorerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Jede/Jeder, der Spaß am Singen hat, es gerne und zielgerichtet mit anderen zusammen ausprobieren möchte, ist eingeladen zum Mitmachen.

 
Im Projektchor geht es um das gemeinsame Musikerleben, um die Freude am Singen und um das Mitgestalten besonderer Gottesdienste in der evangelischen Kirche.

Durch vielschichtiges Arbeiten mit dem Körper, der Wahrnehmung, dem Hören und der Stimme kann man Musik „am eigenen Leibe“ erleben. Qualitätsverbesserung beim Singen, in der Höhe, der Intonation, der Tragfähigkeit, der Präzision im Zusammensingen, der Ausdrucksfähigkeit usw. erweitern die Freude an der musikalischen Interaktion. Dabei richtet sich die volle Konzentration ganz ohne Druck auf den Entwicklungsprozess der einzelnen Stimmen und deren Zusammenklingen, der in einem kleinen öffentlichen Auftritt im Rahmen eines Gottesdienstes erfahren werden soll.

 

Chorerfahrung oder Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!

Alle, die Spaß am Singen haben und es gerne und zielgerichtet mit anderen zusammen ausprobieren möchten, sind herzlich eingeladen zum Mitmachen.

Schon notiert?

Zum Seitenanfang