Steinheimer Familien und Generationenzentrum in Trägerschaft der evang. Kirchengemeinde Steinheim am Main

logo sfgz 100x154Beim Männerkochen im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum drehte es sich zu Jahresbeginn um Sauerkraut. Als Hauptgericht kochten die Männer, zur Stärkung der Abwehrkräfte, einen Sauerkrautauflauf, dazu gab es frittierten Fisch. Aufwendig war die Vorspeise, eine Gemüsetempura mit Schalottensauce, die doch viel Zeit zum Vorbereiten in Anspruch nahm.

maennerkochen 8Der Nachtisch, passend zu der kalten Jahreszeit „Zwetschgenröster mit Kartoffelstreusel“ fand übereinstimmenden Anklang, so Burkhard Huwe. Der nächste Kochabend, bei dem die Geselligkeit im Vordergrund steht, findet am 20. Februar ab 18 Uhr statt. Gekocht wird an diesem Abend alles mit Wurzelgemüse. Der Unkostenbeitrag beträgt 20 Euro, Anmeldungen werden im Büro der Evang. Kirche unter 61 610 erbeten.

Schon notiert?

Zum Seitenanfang