Steinheimer Familien und Generationenzentrum in Trägerschaft der evang. Kirchengemeinde Steinheim am Main

evkihu logo2015 24 16Sieben Wochen ohne Sofort

So lautet das Thema der diesjährigen Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die Evangelische Kirchengemeinde  Steinheim/M beteiligt sich wieder an dieser Aktion mit sechs Terminen, die einladen, den Augenblick mehr in den Fokus zu nehmen. Es nicht sofort weitergehen zu lassen, sondern Momente in Gesellschaft oder alleine nicht gleich verstreichen zu lassen, weil der nächste Termin ansteht, sondern sie in ganzer Fülle zu genießen.

7wochenohneUngeduld und Zeitmanagement gehört in unseren Alltag. Zeit ist Geld. „7 Wochen ohne“ möchte eine Kur der Entschleunigung anbieten. So heißt es in der ersten Woche „Alles hat seine Zeit“, in den Wochen danach folgen: „Nicht sofort entscheiden“, „Nicht sofort drauflosschaffen“, „Nicht sofort drankommen“, „Nicht sofort lospoltern“, „Nicht sofort aufgeben!“. Stichworte, die sicher jeden von uns ansprechen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Steinheim/M lädt herzlich ein, an den nachfolgenden Terminen in der Kirche in Form einer Andacht oder im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum als Bibliolog sich an der Aktion zu beteiligen, sich selbst und anderen mehr Zeit zu widmen, Neues kennenzulernen und dabei festzustellen, worauf es wirklich ankommt.

Die Abende werden wechselnd gestaltet von Pfarrer*in, Prädikant*In und dem Gottesdienstteam der Evangelischen Kirchengemeinde.

Beginn ist am Donnerstag, den 2. März 2017 um 19 Uhr in der Kirche, weitere Termine sind der 9. März, 16.März, 23.März, 30.März., und 6. April  jeweils um 19 Uhr.

Die Termine am 16.März. und 6. April finden im Raum Benjamin des Steinheimer Familien- und Generationenzentrums, Ludwigstr.27-31, statt, die anderen in Form einer Andacht in der Kirche, Ludwigstr.29. Der begleitende Kalender kann über den Buchhandel bestellt werden. Die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einen zugehörigen Flyer erhalten Sie in der Kirche oder im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum.

Flyerdownload

Zum Seitenanfang