Steinheimer Familien und Generationenzentrum in Trägerschaft der evang. Kirchengemeinde Steinheim am Main

logo sfgz 100x154Am Sonntag, den 19. Februar findet um 14.11 Uhr die Ökumenische Fastnacht in Steinheim statt. Aus organisatorischen Gründen wurde das Kardinal-Volk-Haus gewählt. Über 40 Jahre fand diese Veranstaltung in der Steinheimer Kulturhalle unter dem Namen „Seniorenfasching“ statt.

Da diese Stätte für die vielen ehrenamtlichen Helfer, die teilweise bis in die frühen Morgenstunden noch auf der Fastnachtsbühne standen, nicht mehr zu händeln war, entschlossen sich die Kirchengemeinden um die Verlegung.

logo sfgz 100x154Beim Männerkochen im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum drehte es sich zu Jahresbeginn um Sauerkraut. Als Hauptgericht kochten die Männer, zur Stärkung der Abwehrkräfte, einen Sauerkrautauflauf, dazu gab es frittierten Fisch. Aufwendig war die Vorspeise, eine Gemüsetempura mit Schalottensauce, die doch viel Zeit zum Vorbereiten in Anspruch nahm.

logo sfgz 100x154Zum Jahresanfang fand der Heimat- und Geschichtsverein Steinheim den richtigen Einstand. Bei „Steinheim anno dazumal“ war das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum voll besetzt. Evelin Weber und Burkhard Huwe führten die Zuhörer in einer virtuellen Wanderung durch die 17 Millionen Jahre währende Geschichte des Stadtteils.

logo reformations jubilaeum 100x52Am Sonntag, den 22. Januar 2017 lädt die Evang. Kirchengemeinde und die Initiative „Erinnern und Gedenken“ im Rahmen 500 Jahre Reformation zum Gottesdienst um 10.00 Uhr und Eröffnung um 11.00 Uhr der Ausstellung „Ein langer Irrweg. Ein weiter Weg der Umkehr. Vom christlichen Antijudaismus zu einem erneuerten Verhältnis zum Judentum.

logo evkihuAm Freitag, den 27. Januar findet um 17 Uhr am Friedensdenkmal, Platz des Friedens in Hanau-Steinheim das jährliche Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus statt. Zum 19. Mal erinnern die Mitglieder des ‚Runden Tisches zum Erinnern und Gedenken im Alltag an die Opfer des Nationalsozialismus in Steinheim‘ an diesem Tag durch Lesungen an diese Verbrechen an der Menschlichkeit. Der von Bundespräsident Roman Herzog eingeführte Gedenktag wird vom Runden Tisch, dem ökumenischen Arbeitskreis der christlichen Kirchen in Steinheim und dem Heimat- und Geschichtsverein Steinheim durchgeführt.

Schon notiert?

Di, 22. August 2017 18:30
„Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!) Kabarett“
Di, 22. August 2017 19:30
Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-kabarett
Sa, 26. August 2017 18:00
Gottesdienst
So, 03. September 2017 10:00
Jubiläumskonfirmation mit Abendmahl
So, 10. September 2017 10:00
Gottesdienst am Diakoniesonntag
Mi, 13. September 2017 13:00
Ausflug nach Sargenzell in der Rhön
Zum Seitenanfang