Menu
Menü
X

Gemeindeversammling

Gestalten Sie mit ! - Einladung zur Gemeindeversammlung der Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M

Am Sonntag, den 26. Januar um 15.00 Uhr lädt der Kirchenvorstand der Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M ganz herzlich zu einer Gemeindeversammlung um 15.00 Uhr in das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum ein.

Ev.Kirchengemeinde Steinheim

Gemeinsam trauern

Aktion „Trauer mit mir“ gestartet

Die Evangelische Initiative holt den Umgang mit Tod, Trauer und Trost aus dem Schatten.

Mit der Impulspost „Trauer mit mir“ möchte die EKHN dazu beitragen, die Sprach- und Hilflosigkeit angesichts von Tod und Trauer abzubauen. Esther Stosch

Bilanz

Zehn Jahre Steinheimer Familien-und Generationenzentrum

Vor 10 Jahren begannen die Planungen für das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum. Zu einer ersten Bilanz trafen sich Menschen aus den verschiedenen Arbeitsfeldern des Zentrums sowie interessierte Steinheimer Bürgerinnen und Bürger. Zudem wurden Perspektiven und Ideen entwickelt, wie die zu-künftige Arbeit des Steinheimer Familien-und Generationenzentrum aussehen soll.

STFAGZ
Musik ist ein Schlüssel zu vielen: Das zeigen diese jungen Mitglieder der Frankfurter Bläserschule beim Start der Impulspost-Aktion "Schlüsselmusik"
04.04.2019 vr

Musik liegt in der Kirchen-Luft

Die neue evangelische Aktion „Schlüsselmusik“ trommelt für die besondere Rolle der Klänge in der Kirche. Denn die schließen nicht nur Gefühle und Menschen auf, sondern noch viel mehr, wie gleich der Auftakt zeigte.

Applaus zum Abschied: Nach drei Jahren Dienst in Steinheim verlässt Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim (2. v. l.) die örtliche evangelische Kirchengemeinde. Dank für den gemeinsamen und Gottes Segen für den weiteren Weg sprachen der Theologin (v. l.) die stellvertretende Voristzende des Kirchenvorstands, Anke Menzel, Dekan Carsten Tag (Evangelisches Dekanat Rodgau) sowie Pfarrerin Heike Zick-Kuchinke und Susanne Fehres, ebenfalls vom Kirchenvorstand, zu.
12.02.2019 kf

Steinheim verabschiedet Pfrn. Dorothea Best-Trusheim

Ein Novum in der evangelischen Kirchenlandschaft ist mit der Verabschiedung von Pfarrerin Dorothea Best-Trusheim aus der Evangelischen Kirchengemeinde Steinheim am vergangenen Sonntag herzlich zu Ende gegangen: Drei Jahre lang war sie die erste und bis dato einzige Pfarrerin zumindest in Hessen, die nicht nur in zwei Kirchengemeinden oder Dekanaten arbeitete, sondern auch gleichzeitig in zwei evangelischen Landeskirchen: mit je halber Stelle in der Hanauer Stadtkirchengemeinde, die zur Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck gehört, und eben in Steinheim im Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Im vergangenen Jahr hat sie sich für eine Mainseite und eine volle Pfarrstelle in Großauheim entschieden. Nun galt es, in einem festlichen Gottesdienst und beim anschließenden Empfang im Familien- und Generationenzentrum einander Adieu zu sagen.

Angekommen im Pfarramt ist mit ihrer Ordination am vergangenen Sonntag Ann-Sophie Huppers (vorne). Pröpstin Karin Held ( 4.v.l.) führte die 31-Jährige feierlich in ihr neues Amt sowie in den Gemeindedienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Klein-Auheim ein. Dabei assistierten (v. l.) Birgit Schönfeld und Marius Völlinger vom Kirchenvorstand mit Pfarrerin Anna Imhof sowie (v. r.) Dekanatspräses Bernhard Rücker und Dekan Carsten Tag vom Evangelischen Dekanat Rodgau mit Pfarrer Norbert Feick aus Neckarsteinach.
28.01.2019 kf

„Gemeinsam neue Geschichten von Gott erzählen“

Mit einem festlichen Gottesdienst und einem anschließenden Empfang begrüßte die Evangelische Kirchengemeinde Klein-Auheim am gestrigen Sonntag ihre neue Pfarrerin Ann-Sophie Huppers. Pröpstin Karin Held ordinierte die 31 Jahre alte Theologin zur evangelischen Pfarrerin.

27.12.2018 kf

Kinderfreizeit in der Rhön

Eine Kinderfreizeit in der Rhön bietet die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau in den Sommerferien 2019 an. Die fünftägige Fahrt für Jungen und Mädchen im Alter von sechs bis elf Jahren geht von Montag, 1., bis Freitag, 5. Juli, in die Rhön.

14.12.2018 hzk

Strahlende Gesichter im Kindergarten Steinheim

Hanau. Am heutigen Freitag überreichte der in Hanau ansässige Reifenhersteller Goodyear Dunlop eine Spielzeugspende an das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum. ...
Ein Kind sitzt allein auf einer Bank an einem See. Spätherbstliche Stimmung.
21.11.2018 pwb

Trauer und Hoffnung

Am letzten Sonntag des Kirchenjahres wird der Verstorbenen gedacht. Der Ewigkeitssonntag ist ein Tag der Trauer - aber auch ein Tag der Hoffnung. Hoffnung, dass der Tod nicht das letzte Wort hat.

top