Menu
Menü
X

Bauwagenprojekt

Noch immer dringend Bauwagen gesucht!

Das im April 2018 mit dem Hanauer Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnete Bauwagenprojekt des Steinheimer Familien- und Generationenzentrum sucht noch immer verzweifelt nach einem Bau-, Schäfer-, Zirkuswagen oder Tiny-Haus. Er oder sollte ca. 3,50 bis 5 Meter lang, ca. 2,50 Meter breit aus Holz und wenn möglich mit zwei Rad-Achsen versehen sein oder insgesamt sehr standfest und manövrierbar sein.

STFAGZ

Gemeindeversammlung

Erhalt oder Stilllegung der denkmalgeschützten Orgel?

Die denkmalgeschützte Orgel der Ev. Kirche Steinheim/M ist über 100 Jahre alt und leidet inzwischen massiv unter Alterserscheinungen und vor allem an Schwächen der ursprünglichen Bauweise. „Bleifraß“ nagt an vielen Zuleitungen, etliche Röhrchen und Rohre mussten schon ausgetauscht oder notdürftig repariert werden und zu allem Überfluss herrscht seit Sommer 2016 auch noch ein massiver Schimmelbefall an vielen Teilen im Orgelgehäuse.

KIGST

Bilanz

Zehn Jahre Steinheimer Familien-und Generationenzentrum

Vor 10 Jahren begannen die Planungen für das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum. Zu einer ersten Bilanz trafen sich Menschen aus den verschiedenen Arbeitsfeldern des Zentrums sowie interessierte Steinheimer Bürgerinnen und Bürger. Zudem wurden Perspektiven und Ideen entwickelt, wie die zu-künftige Arbeit des Steinheimer Familien-und Generationenzentrum aussehen soll.

STFAGZ

Neues Halbjahresprogramm

Geistliche Angebote in der Region und unterwegs

Neue und etablierte geistliche Angebote rund um die Bibel, das Beten und den eigenen Glauben unterbreitet Pfarrer Ralf Feilen vom Evangelischen Dekanat Rodgau in den kommenden Monaten.

Labyrinth von Beatrice (foto personale) [CC BY-SA 2.5 it (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/it/deed.en)], via Wikimedia Commons
03.11.2017 kf

Über 50 Veranstaltungen zum 500. Geburtstag

Konzertant, kulturell, kulinarisch und kommunikativ - so würdigten die 16 Kirchengemeinden des Evangelischen Dekanats Rodgau von Sonntag, 29., bis Dienstag, 31. Oktober das 500. Reformationsjubiläum - und feierten den Geburtstag der evangelischen Kirche teils ausgelassen, teils besinnlich.

03.11.2017 kf

Zwei lila Nächte

Zwei Nächte lang erstrahlten Kirchen und Gemeindezentren im Evangelischen Dekanat Rodgau in einem besonderen Licht - denn das Evangelische Dekanat Rodgau hatte anlässlich des runden Reformationsgeburtstages zusammen mit dem Eventwerk Rodgau für violette Illumination gesorgt.

Labyrinth
03.08.2017 kf

„Beten wie Luther“ und mehr

Neue und etablierte geistliche Angebote rund um die Bibel, das Beten und den eigenen Glauben unterbreitet Pfarrer Ralf Feilen vom Evangelischen Dekanat Rodgau in den kommenden Monaten.

07.07.2017 hzk

Erstes Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabarett mit seinem Programm "Seichtgeheimnisse"

Die katholischen und evangelischen Kirchengemeinden Steinheim und Klein-Auheim haben im Sinne von „2017 gemeinsam unterwegs“ ein umfangreiches Programm für das Gedenkjahr 500 Jahre Reformation in Deutschland aufgestellt. Dazu gehört auch der Auftritt des „Ersten Allgemeines Babenhäuser Pfarrer(!)-Kabaretts“  am 22. August um 19:30 Uhr in der Kulturhalle HU-Steinheim (Einlass 18.30) mit seinen Programm „Seichtgeheimnisse“:

top