Menu
Menü
X

Wanderkino

"Laster der Nacht"- Vorverkauf für das mobile Stummfilmkino mit musikalischer Begleitung hat begonnen

In Kooperation mit dem Förderverein für die Bildungsarbeit der Ev. Kirchengemeinde Steinheim/M und dem Heimat-und Geschichtsverein lädt das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum am 17. September um 20 Uhr zu einem ganz besonderen „Kinoabend“ in den Steinheimer Schlosshof ein. Auf dem Programm stehen: Das kleine Mädchen mit dem Schwefelhölzern (1928) - Jean Renoir und der Charlie-Chaplin-Film Shoulder Arms (1918) (deutsch: „Gewehr über“), der als erster Anti-Kriegs-Stummfilm in der Kinoge-schichte gilt.

    Infoflyer zum Download

Das WANDERKINO aus Leipzig ist seit 1999 in ganz Europa unterwegs. Mit 16mm-Projektionstechnik werden Stumm- und Tonfilme unterschiedlicher Genres (Slapstick-Komödien, Monumentalfilme, Independent-, Avantgarde-, Experimentalfilme) gezeigt.

Ein Oldtimer-Feuerwehrauto - Magirus Deutz, Baujahr 1969 - ist hierfür eine wunderbare Veranstaltungskulisse und das ideale Reisemobil. Es integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium.

Alle Stummfilme werden live von Gunthard Stephan an der Violine und Tobias Rank am Piano begleitet. Den beiden studierten Musikern aus Leipzig wird wiederholt bescheinigt, dass es ihnen in besonderer Weise gelingt, eine Einheit aus Film und Musik herzustellen, so dass jede Veranstaltung zu einem besonderen Seh- und Hör-Erlebnis werden kann.

Im Vorverkauf kosten die Karten 10,- und an der Abendkasse 12.- Euro. Karten sind erhältlich in Hanau-Steinheim in der Burg Apotheke, Steinheimer Vorstadt 11 und beim Blumengeschäft Roth, Ludwigstraße 90 und im Büro der Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M, Ludwigstr. 27-31.

Bei schlechtem Wetter wird kurzerhand in die Evangelische Kirche ausgewichen. 


top