Menu
Menü
X

Kirchenvorstand alt und neu

Legislaturperiode 2015 – 2021 des Kirchenvorstandes der Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M feierlich beendet

Am 29. August 2021 hat die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M in einem Gottesdienst das große Engagement der Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher der Legislaturperiode 2015 bis 2021 noch einmal gewürdigt und gedankt. Sie haben in ihrer Verantwortung nicht nur für die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M, sondern auch als Träger des Steinheimer Familien- und Generationenzentrums den Traum von einem Zentrum für alle Steinheimerinnen und Steinheimer weiter erfolgreich in die Tat umgesetzt.

Mit der Fertigstellung des Pfarrhauses als 3. Bauabschnitt konnte im Dezember 2015 die Steinheimer Tagespflege in Kooperation mit dem Pflegezentrum Mainterrasse und damit der Familie Maaß ihre Arbeit aufnehmen.

Zur Komplettierung des Angebots konnten dann 2016 noch das Zwergennest – Familie & Gesundheit mit Christiane Bertram und Andrea Trenz als Mieterinnen gewonnen werden. Beide Angebote haben noch die fehlenden Bereiche ergänzt, so dass nun im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum ein Miteinander vom Beginn des Lebens bis zum Lebensabend möglich ist.

Im Jahr 2018 konnte mit Hilfe der Evang. Kirche in Hessen und Nassau und der Stadt Hanau dann auch der Spielplatz der Kindertagesstelle komplett neu gestalteten werden, sodass er nun den Bedürfnissen von den aller Kleinsten bis hin zu den größeren Kindern entspricht.

Das und vieles mehr hat der scheidende Kirchenvorstand in sechs Jahren geplant und mit seinen Entscheidungen auf den Weg gebracht. Mitglieder des Kirchenvorstandes waren bis zum Ende der Legislaturperiode am 31. August 2021: Peter Alt, Edith Domokosch-Jeske, Susanne Fehres, Alicia Gramann, Ute Hirsch, Barbara Hohmann, Uta Lippe, Anke Menzel, Walter Müller, Antje Orywol, Angelika Schneider und Katharina Vierheller.

Im Laufe der Legislaturperiode haben sich Martin Birkenfeld, Dominic Drnovsek, Dorothea Gabriel, Daniela Herold, Burkhard Huwe, Klaus Neumann und die beiden Jugenddelegierten Pascale Klumpp und Tessa Hölzinger aus den verschiedensten persönlichen Gründen schon früher zurückgezogen. Auch Ihnen wurde im Rahmen des Gottesdienstes noch einmal gedankt auch wenn sie nicht anwesend sein konnten.

Am 1. September beginnt nun die neue Legislaturperiode und die neuen Kirchenvorstandsmitglieder werden am 12. September in einem Festgottesdienst um 10.00 Uhr unter der musikalischen Begleitung des Ev. Posaunenchors unter der Leitung von Frank Koltermann und Tim Giese an der Orgel von Pfrn. Daniela Wieners und Pfarrerin Heike Zick-Kuchinke eingeführt. Im Anschluss gibt es einen Empfang.

Die beiden Pfarrerinnen freuen sich, dass mit Edith Domokosch-Jeske, Susanne Fehres, Alicia Gramann, Ute Hirsch, Barbara Hohmann, Anke Menzel, Antje Orywol, Angelika Schneider und Katharina Vierheller zum einen die Kontinuität der Arbeit gut gewahrt bleibt und mit Alexander Bühling, Bianca Ehnes, Florian Felizeter und Dr. Karl-Heinz Leister neue Impulse hinzukommen können.

Die Teilnahme am Einführungsgottesdienst am 12. September bedarf einer vorherigen Anmeldung und den Nachweis der drei G´s (Getestet, Geimpft oder Genesen). Der Anmeldeschluss ist der 09. September 2021. Anmeldung bitte bis dahin im Evang. Gemeindebüro (Telefon 061816/61610, Fax 06181/ 61987 oder per E-Mail info@evang-steinheim.de)

 


top