Menu
Menü
X

Andachten in der Fastenzeit

„Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“

Am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, beginnt die aktuelle Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) 7 Wochen Ohne. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“. Die Ev. Kirchengemeinde bietet hierzu 5 Andachten und eine Filmvorführung an

Am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, beginnt die aktuelle Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) 7 Wochen Ohne. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“. Laut einer Umfrage glauben fast zwei Drittel der Deutschen, auf Fragen wie „Hat es geschmeckt?“ oder „Wie sehe ich aus?“ dürfe man mit einer Lüge antworten. Die Fastenaktion 7 Wochen Ohne widmet sich mit ihrem Motto2019 dem alltäglichen Umgang mit der Wahrheit. „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ soll zum Nachdenken darüber anregen, wie oft wir in der alltäglichen Kommunikation kleine und große Notlügen nutzen oder sogar falsche Aussagen machen. Die Aktion will zur Wahrheit ermutigen –in der Fastenzeit 2019 und darüber hinaus. (Auszug Pressetext 7 Wochen ohne)

Die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M nimmt fünf der sieben Wochenthemen auf und bietet 5 Andachten an, die die jeweiligen Wochenthemen aufnehmen. „Die Wahrheit suchen“ (Psalm 25,4–7), „Die Wahrheit erkennen“ (Genesis 3,1–7), „Ehrlich zueinander sein“ (Kolosser3,8–11), „Sich selbst nicht belügen“ (2. Samuel12,1–7), „Wahrhaftig leben“ (1. Johannes3,16–18).

So heißt es ab 6. März, immer mittwochs um 19 Uhr, „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen! Beim 6. Treffen, dem 10. April ebenfalls um 19 Uhr, dürfen sich die Teilnehmer auf einen Film freuen, der zu dem Aktionsthema „Mal ehrlich! Sieben Wochen ohne Lügen“ passt. Die Andachten finden in der Evang. Kirche Steinheim/M, Ludwigstr. 29, statt. Zum Film sind alle Interessierten herzlich ins Steinheimer Familien-und Generationenzentrum eingeladen, Ludwigstr.27-31.

Ein passender Kalender begleitet durch die Fastenzeit und die Ostertage und kann über den Buchhandel oder im Internet bei 7-wochen-ohne bestellt werden. Alle Termine können unabhängig voneinander besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


top