Menu
Menü
X

Kirchentagssonntag

„Schaut hin!“ - Die Stein-Auheimer Ökumene feiert auf vielfältige Weise den kommenden Kirchentagssonntag

Am Sonntag, dem 7. Februar 2021 feiern die Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden Klein-Auheim und Steinheim ein breit gefächertes Angebot zum bundesweiten, ökumenischen Kirchentagssonntag.

Die insgesamt fünf Gemeinden haben anlässlich des Kirchentagssonntages einen digitalen Gottesdienst produziert, der ab Sonntagmorgen auf den Youtube-Kanälen aller drei Gemeinden angesehen werden kann.

Im Zentrum des Gottesdienstes steht dabei das Motto des Ökumenischen Kirchentages „Schaut hin“, der vom 13. bis 16. Mai gefeiert wird.

Am Sonntag ab 10 Uhr ist die evangelische Pfarrerin Ann-Sophie Huppers aus Klein-Auheim in den Kommentaren der Youtube-Kanäle präsent und beantwortet bei einer Watchparty Kommentare.

Um 10 Uhr wird der digitale Gottesdienst in der Kirche St. Nikolaus Steinheim übertragen.

 

Ebenfalls um 10 Uhr feiern die evangelische Pfarrerin Daniela Wieners und der katholische Pfarrer Lukasz Szafera einen ökumenischen Gottesdienst zum Kirchentagssonntag in der katholischen Marienkirche in Steinheim.

In der Ev. Kirche Steinheim/M findet darum kein Gottesdienst statt.

Auch das Hochamt um 9:30 Uhr in der Katholischen St. Peter und Paul Klein-Auheim widmet sich dem Thema des Kirchentages.

Zur Teilnahme an den Präsenz-Gottesdiensten in den drei katholischen Kirchen bedarf es wie bisher unbedingt der vorherigen Anmeldung in den jeweiligen Pfarrbüros.

Herzliche Einladung zum Mitfeiern!

Weitere Informationen zum Kirchentagssonntag unter

https://dreieich-rodgau.ekhn.de/startseite/einzelansicht/news/kirchentagssonntag-prominenz-auf-der-kanzel-und-im-internet-5.html


top