Menu
Menü
X

"Zur guten Nacht"- Frühlingskonzert des "Vocalensembles Langen"

Im Rahmen ihrer Feierabendkonzertreihe lädt die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M zu einem stimmungsvollen Konzert in lauer Frühlingsnacht am Dienstag, 21. Mai um 20 Uhr in die Kirche, Ludwigstraße 27, 63456 Hanau ein. Zu Gast ist das vocalensemble langen, der Chor der Langener Musikschule, unter der Leitung von Andreas Winckler. Marina Rühmkorff ist zudem am Violoncello zu hören, Uwe Sandvoß an der Gitarre.

                                                               Flyer zum Download

Auf dem Programm stehen bekannte und weniger bekannte Lieder und Songs, die die Nacht zum Thema haben. Die Zeit zwischen Sonnenunter- und Sonnenaufgang hat kreative Dichter und schwärmerische Komponisten zu allen Zeiten zu traumhaft schöner Musik und anrührender Lyrik inspiriert. Fröhlich schrieb Wolfgang Amadeus Mozart seine kleine Nachtmusik. Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms, die großen Meister der Romantik, fassen ihre Gedanken zur Nacht in ruhige Stimmungsbilder. Versonnen richten Pop-Songs wie „Moon River“ und Musical-Melodien wie „Memory“ aus dem weltberühmten Musical „Cats“ den Blick ins Mondlicht oder zählen bei „Twinkle, twinkle, little stars“ die funkelnden Sterne. Und wenn die Natur zur Ruhe kommt, schicken viele ihr Nachtgebet gen Himmel: „Morgen früh, wenn Gott will, wirst du wieder geweckt.“

Das vocalensemble langen kann also zusammen mit Mar­tina Rühmkorff am Cello und Uwe Sandvoß an der Gitarre unter der Leitung von Andreas Winckler am Piano musikalisch aus dem Vollen schöpfen. Entspannte Chor- und Instrumentalmusik sowie besinnliche Zwischentexte von Andreas Winckler laden das Publikum zum Träumen ein.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.


top