Menu
Menü
X

Gottesdienste im Sommer

Sommerkirche im Nachbarschaftsraum zu ungewöhnlichen Zeiten

In den Sommerferien feiern die Kirchengemeinden im Nachbarschaftsraum Mainperlen gemeinsam Gottesdienst. Anlässlich des 500. Geburtstages des Evangelischen Gesangbuchs nehmen die Gottesdienste verschiedene Lieder in den Mittelpunkt des Gottesdienstes. Der Beginn der Gottesdienste ist mit 11 Uhr für Steinheim und Klein-Auheim ungewöhnlich, was einfach der verdienten Urlaubszeit von Pfarrerin und Pfarrer geschuldet ist, da eine Person zwei Gottesdienste pro Sonntag im Nachbarschaftsraum gestaltet.

Fundus

Ökumenisches Angebot der Familienbildung:

Pilgertour durch Frankfurt

Die Gelegenheit, ganz neue Seiten Frankfurts kennenzulernen, bietet sich beim ökumenischen Sommerpilgern am Sonntag, 21. Juli. Von 11 bis 17 Uhr entdecken die Teilnehmenden interessante Orte in der Main-Metropole. Es handelt sich um ein gemeinsames Angebot der Evangelischen Familienbildung im Dekanat Dreieich-Rodgau und der Projektstelle „Innovative Arbeit mit jüngeren Seniorinnen und Senioren“ des Dekanats Nassauer Land.

Cora_Zöller

Vielfalt und Demokratie lebendig werden lassen

Gemeinsamer Gottesdienst am Diakoniesonntag

„Noch kannst Du...!“ – unter diesem Motto steht ein zentraler Gottesdienst zum Diakonie-Sonntag am 15. Septemmber. Er beginnt um 10:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Hainburg-Hainstadt, Uhlandstraße 1.

Evangelische Jugend

Jahresprogramm mit Freizeiten, Fahrten und Aktionen

Fahrten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Ferienspiele und Bibeltage für Kinder oder die Ausbildung von Gruppenleiterinnen und Freizeitbetreuern – auch das Jahresprogramm 2024 der Evangelischen Jugend im Dekanat Dreieich-Rodgau hat es in sich.

Das Jahresprogramm der Evangelischen Jugend im Dekanat Dreieich-Rodgau kann auf der Startseite heruntergeladen werden und liegt ab demnächst in allen evangelischen Kirchen und Gemeindehäusern zwischen Langen und Seligenstadt zum Mitnehmen aus. kf

"Recruiting" für 18 evangelische Kitas

Website und Clip für neue Fachkräfte

Weil Fachkräfte auch und gerade in der Kindertagesbetreuung rar sind, gehen 18 evangelische Kitas zwischen Langen und Seligenstadt neue Wege. Mit Webseite und fröhlich-buntem Werbevideo wollen sie neue Mitarbeitende noch direkter auch auf digitalen Wegen ansprechen und auf die Vorteile aufmerksam machen, die die „Evangelischen Kitas mitten in Rhein-Main“ als Arbeitsplatz mitbringen.

Ev. Medienhaus
03.07.2023 kf

Haus der Kirche spielt nun energetisch in der ersten Liga

Mächtig Grund zum Feiern hatte zum Beginn des vergangenen Wochenendes das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau: Nach über einem Jahr Umbauarbeiten zur energetischen Sanierung und zur räumlichen Vereinigung des fusionierten Kirchenkreis-Teams unter einem Dach feierten rund 250 Gäste und die Gastgeber um Präses Dr. Michael Grevel und Dekan Steffen Held mit einem Tag der offenen Tür die Wiedereröffnung des Hauses der evangelischen Kirche am Steinberger Theodor-Heuss-Ring 52.

Tauffest am Stahlbrunnen im Kurpark
26.06.2023 cw

30 Kinder und Jugendliche bei OpenAir Tauffesten getauft

Am Wochenende des Johannistages wurden im Untertaunus knapp 30 Kinder und Jugendliche bei OpenAir Tauffesten getauft. Allein in Bad Schwalbach waren es 10 Kinder im Alter von 6 Monaten und 13 Jahren. Zwei von ihnen wurden gesegnet. „Das sind mehr als sonst in einem ganzen Jahr“, freut sich Pfarrerin Ann-Sophie Huppers.

16.06.2023 kf

Talentscout und Netzwerkerin ganz ohne Starallüren

Eine Grenzgängerin ist sie stets gewesen, und an der Grenze zum Ruhestand als nächstes Abenteuer ist Heike Zick-Kuchinke angekommen: Am Sonntag, 9. Juli, verabschieden die Kirchengemeinde Steinheim/Main, Propst Stephan Arras und Dekan Steffen Held die langjährige Gemeindepfarrerin ab 14 Uhr mit festlichem Gottesdienst und Empfang.

22.05.2023 stk

Eine Seelsorgerin zum Anfassen

Anfang Juni nimmt Anna Jung in Klein-Auheim ihr Amt als neue Pfarrerin auf. Stephan Arras, Propst für Starkenburg, führt sie am Sonntag, 11. Juni, um 16 Uhr in der Erlöserkirche offiziell in den Dienst ein. Den Ordinationsgottesdienst gestaltet Pfarrerin Heike Zick-Kuchinke, die nach dem Weggang von Ann-Sophie Huppers die Vakanzvertretung übernahm, gemeinsam mit Dekan Steffen Held und Dr. Rainer Hollmann, stellvertretender Präses im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau.

02.03.2023 stk

Die Kirche der Zukunft

Mit der Frage, „Wie wollen wir künftig Kirche sein?“ beschäftigten sich die Delegierten auf der Frühjahrstagung der Synode im Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau. Die Synodalen aus 28 Kirchengemeinden zwischen Langen und Seligenstadt setzten sich im Nieder-Röder Gemeindehaus mit dem landeskirchlichen Zukunftsprozess „EKHN 2030“ auseinander. Im Zentrum stand das Thema „Kirche im Sozialraum“.

11.01.2023 kf

Alle unter einem Dach

Mit dem neuen Jahr und dem Zusammenzug der Mitarbeitenden aus Langen und Dietzenbach ist das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau auf seinem Weg der Dekanatsfusion einen großen Schritt vorwärtsgegangen.

14.11.2022 kf

Gemeindepädagog:innen fordern „ein neues Wir“ mit EKHN 2030

Über neue Wege in der Vertretung der eigenen Berufsinteressen und der Zusammenarbeit in den künftigen Teams aus verschiedenen kirchlichen Professionen in den Nachbarschaftsräumen berieten 130 Gemeindepädagog:innen aus allen Teilen der hessen-nassauischen Landeskirche im Verlauf ihres diesjährigen Gesamtkongresses im ehemaligen Frankfurter Dominikanerkloster.

26.09.2022 kf

In Liebe teilen und gemeinsam Gutes bewirken

Die beiden hessischen Landeskirchen und das Bäckerhandwerk eröffneten am gestrigen Sonntag im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum der örtlichen evangelischen Kirchengemeinde die bundesweite Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“.

13.09.2022 kf

Engagierte Debatte über kirchliche Gebäude der Zukunft

Mit der Zukunft kirchlicher Gebäude als Hauptthema befassten sich Vertreter*innen der 28 Kirchengemeinden zwischen Langen und Seligenstadt im Verlauf der Tagung der Dekanatssynode Dreieich-Rodgau am vergangenen Samstag in Langen.

top