Menu
Menü
X

75 Jahre EKHN

Hessen-Nassau feiert: 75 Jahre vereint im Ringen um Positionen

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau wird 75 Jahre alt. Doch für was stehen die siebeneinhalb Jahrzehnte Tradition? Und was wird am Gründungsort Friedberg gefeiert?

75 Jahre EKHN EKHN

Anmeldung zum Krippenspiel

Krippenspiel 2022 - ein weihnachtlicher Blockbuster

Die evangelischen Kirchengemeinden aus Steinheim und Klein-Auheim planen ein gemeinsames Krippenspiel.

Kirchengemeinde

Aktion #Herzbegegnung gestartet

Poch, poch: Mit viel Herz durch alle Krisen

In diesen Tagen flattert ein fröhliches Herz in alle evangelischen Haushalte Hessen-Nassaus. Jetzt erklärte unter anderem Kirchenpräsident Volker Jung, was es mit der Aktion #Herzbegegnung auf sich hat.

Kirchenpräsident Volker Jung bei einer #Herzbegegnung auf dem Frankfurter Römerberg EKHN/Rahn

FSJ und BFD

Junge Menschen für ein Freiwilliges Jahr oder für ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Das Freiwilliges soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst ist eine Chance, erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln und sich zu orientieren. Das Steinheimer Familien-und Generationenzentrum bietet dazu viele Möglichkeiten durch seine verschiedenen Einrichtungen und Angebote für die Jüngsten bis zu den Ältesten einen Einblick zu bekommen - vom Zwergenest, DopIn, Kindertagesstätte, Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung bis hin zur Steinheimer Tagespflege

EvKiSt

Förderantrag erfolgreich

Die Ev. Kindertagesstätte ist künftig vor Überhitzung geschützt - Förderantrag an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit erfolgreich

Die Hitzeperioden der vergangenen Sommer führten zeitweise zu so hohen Temperaturen, dass der Betrieb in der Evang. Kindertagesstätte im Steinheimer Familien- und generationenzentrum nicht mehr aufrechterhalten werden konnte. Viel Flexibilität und Kreativität war bei Personal, Eltern und Kindern notwendig, um damit umzugehen ohne die Gesundheit der Kinder und vom Personal nicht zu gefährden.

EvKiSt
27.01.2021 kf

Feiern und Gedenken in neun Religionen und Kulturen

Wann feiern wir eigentlich in diesem Jahr Ostern, Pfingsten oder Christi Himmelfahrt? Wann fasten meine muslimischen Freund*innen oder Kolleg*innen? Und wann entzünden die jüdischen Gemeinden das erste Licht am Chanukka-Leuchter? Über Feier- und Gedenktage von neun Religionen informiert der interreligiöse Kalender, den das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau in diesem Jahr zum ersten Mal herausgegeben hat.

26.01.2021 kf

Mit Dekan Steffen Held und Präses Dr. Michael Grevel in die Zukunft

Das fusionierte Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau hat seine erste Leitung: Die Synodalen des Kirchenkreises wählten im Verlauf einer Online-Tagung den Langener Pfarrer Steffen Held und Dr. Michael Grevel aus Egelsbach zu Dekan und Präses der 28 Kirchengemeinden zwischen Langen und Seligenstadt – sowie die weiteren Mitglieder des Dekanatssynodalvorstands (DSV).

#lichtfenster
22.01.2021 vr

#lichtfenster: Hessen-Nassau unterstützt Corona-Gedenken

Nach dem Dunkelwerden soll ein Licht zum Andenken an die Toten der Corona-Pandemie ins Fenster gestellt werden. Kirchenpräsident Volker Jung schätzt die Idee des Bundespräsidenten: „Viele Menschen wollen innehalten, Anteil nehmen und trauern.“

20.01.2021 stk

Den Glauben gemeinsam gestalten

Das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau will die interreligiöse Begegnung von Kindern und Jugendlichen im Kreis Offenbach fördern. Seit Mitte Dezember vergangenen Jahres bekleidet Dagmar Gendera die Projektstelle „Glaube.Gemeinsam.Gestalten.“.

30.07.2020 kf

"Sprachlos": Evangelische Jugend feiert ersten Online-Gottesdienst

Auch die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau hat mit Corona neue Wege gefunden, das Evangelium jugendgerecht zu kommunizieren: Der eigene YouTube-Kanal startete unlängst mit einem Online-Gottesdienst unter dem Titel „Sprachlos!“, auch bei Instagram sind die jungen Leute vertreten.

17.09.2019 hzk

Es ist 5 vor 12!

Für den 20. September 2019 haben verschiedene Umwelt- und Klimaschutzbündnisse zu einem globalen Klimaaktionstag aufgerufen: #AllefürsKlima!

Wir als Ökumene in Steinheim/M beteiligen uns daran und laden deshalb am Freitag, den 20. September um 11.55 Uhr zu einer gemeinsamen ökumenischen „5-vor-12-Andacht“ in der Evang. Kirche Steinheim/M ein. Sie wird etwa 20 Minuten dauern

 

top