Menu
Menü
X

Spende für die Orgel

Abschied von dem Chor Cantate Domino e. V. nun endgültig

Schon im September 2019 hat sich der selbständige Chor Cantate Domino e.V. unter der musikalischen Leitung von Barbara Hessel mit einem letzten Benefiz-Konzert in der Evang. Kirche Steinheim/M aus seiner mehr als 10 Jahre währenden aktiven Zeit verabschiedet.

EVKIGST

Die Wahl ist entschieden

Der neue Kirchenvorstand für die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M ist gewählt!

Der derzeitige Kirchenvorstand der Evang. Kirchengemeinde hat in seiner gestrigen außerordentlichen Sitzung den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahlen geprüft, dem Wahlvorstand gedankt und das vorläufige Ergebnis festgestellt.

EKHN
22.07.2021 hzk

Das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum lädt zur Beteiligung an der bundesweiten Aktion „Klimabänder“ ein!

Das Steinheimer Familien- und Generationenzentrum lädt zur Beteiligung an der bundesweiten Aktion „Klimabänder“ ein. Vielen Bürgerinnen und Bürgern können damit ein sichtbares Zeichen für Klimaschutz und Zukunftsfähigkeit setzen.

Die „Klimabänder“ wurden von Omas for Future ins Leben gerufen und sollen ein Zeichen für eine lebenswerte Zukunft setzen. Diese Aktion wird von Parents for Future, Churches for Future (https://www.kirchen-fuer-klimagerechtigkeit.de/churches-for-future) und anderen Bewegungen bis zur Bundestagswahl am 26.9.2021 unterstützt.

 

17.06.2021 kf

Vision „Steinheim für alle!“ ist Wirklichkeit geworden

Mit einem bunten, fröhlichen Openair-Gottesdienst und einer Festpredigt von Dekan Steffen Held feierte die Evangelische Kirchengemeinde Steinheim am Main am vergangenen Sonntag das zehnjährige Bestehen ihres Familien- und Generationenzentrums.

17.06.2021 kf

Kurz vor Schluss zur „weiblichen Seite Gottes“

Kurz vor Ende hat Ulrike Wegner für das Ev. Dekanat Dreieich-Rodgau noch eine Gruppenführung für die Ausstellung „Die weibliche Seite Gottes“ im Jüdischen Museum Frankfurt organisiert. 12 Interessierte können die Schau am Samstag, 26. Juni, ab 14:15 Uhr besuchen. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 20. Juni.

10.06.2021 am

"Infos(ch)nack über Freiwilligendienste"

Die Diakonie Hessen hat unter dem Titel "Infos(ch)nack über Freiwilligendienste" ein neues Angebote für Interessierte an Freiwilligendiensten geschaffen. Hier können sich Interessierte unverbindlich zum Thema Freiwilligendienste im sozialen und ökologischen Bereich im In- und Ausland informieren. Die Termine werden alle 2-3 Wochen stattfinden. Die nächsten Termine finden am 22. 06., 07.07., 22.07. und 04.08. statt.

weitere Infos dazu unter: www.ev-freiwilligendienste-hessen.de

 

07.06.2021 kf

Fundraising-Preis für beste Außenwirkung

Die Evangelische Kirchengemeinde Steinheim am Main hat mit dem Projekt „Steinheimer Familien- und Generationenzentrum“ bei der Vergabe des EKHN-Fundraising-Preises 2021 den ersten Platz für die „Beste Außenwirkung“ belegt. Der Gewinn ist mit 5000 Euro dotiert.

31.05.2021 kf

„Kirche der Freude kann nur gemeinsam gelingen“

Mit einem festlichen Gottesdienst zur Einführung von Dekan Steffen Held und des Dekanatssynodalvorstands unter dem Vorsitz von Präses Dr. Michael Grevel begrüßte das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau online und vor Ort in Dudenhofen seine neue Leitung. Die Starkenburger Pröpstin Karin Held berief den 46-Jährigen gemäß den Ordnungen der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in das Dekaneamt und segnete ihn für seinen neuen Dienst in der Region.

26.05.2021 stk

Elke Preising neue Leiterin der Evangelischen Familienbildung

Das Team der Evangelischen Familienbildung im Kreis Offenbach ist wieder komplett. Mitte Mai nahm Elke Preising ihre Tätigkeit als neue Leiterin auf. Sie folgt auf Angela Ruland, die das Dekanat Dreieich-Rodgau zum Jahreswechsel verließ, um sich selbständig zu machen.

Anna-Nicole Heinrich
09.05.2021 vr

Überraschung: 25-Jährige an Spitze von EKD-Synode

Paukenschlag bei der Evangelischen Kirche mit Symbolcharakter: Die 25 Jahre alte Studentin Anna-Nicole Heinrich ist neue Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie wird Nachfolgerin von Irmgard Schwaetzer. Heinrich warf dabei auch eine profilierte Juristin und Politikerin aus dem Rennen.

top