Menu
Menü
X

Online-Angebote der Familienbildung

Bewährtes und Neues

Ob Qigong, Entspannung oder Yoga: Da ein Übergang zu Präsenzveranstaltungen noch immer nicht darstellbar ist, offeriert die Evangelische Familienbildung im Kreis Offenbach bewährte sowie neue Online-Angebote. Den Start markiert Hatha Yoga für den Rücken am Montag, 12. April.

kari-shea-qa1wvrlWCio-unsplash

Digital-Untersuchung "Contoc"

Gemeinden ohne Technik-Angst: Große Studie vor Veröffentlichung

Wie haben sich die Kirchengemeinden in der Corona-Pandemie geschlagen? Die internationale Studie "Contoc" bringt am 13. April Licht vor allem in das digitale Dunkel. Teilnahme ausdrücklich erwünscht.

Tablets mit Betenden, die im Kirchenraum aufgestellt sind. CHBD/gettyimages

Online-Kurs

Das Wichtigste über Demenz kompakt an einem Abend

Zusammen mit dem Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau bietet das Diakonische Werk Offenbach-Dreieich-Rodgau auf Grund großer Nachfrage am Donnerstag, 20. Mai, einen weiteren Kursabend unter dem Titel „Kompaktwissen Demenz“ an. Die Online-Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

www.demenz-partner.de

Filmprojekt: Meine Religion – Deine Religion

Glaube in bewegten Bildern

Wir leben in einer religiös vielfältigen Welt und wissen oft wenig über die Konfession der anderen. Dabei ist gerade in Zeiten der Pandemie vielen Menschen ihr Glaube besonders wichtig. Im evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau sind nun junge Menschen dazu aufgerufen, Kurzfilme über ihre individuelle Glaubenswelt zu produzieren. Die Beiträge werden während der Interkulturellen Woche zu sehen sein.

shutterstock.com/Sana Design

Einkaufshilfe

Einkaufshilfe für Steinheim und Klein-Auheim organisiert

Wer als älterer Mensch, Betroffene*r einer Risikogruppe oder unter Quarantäne keine Einkäufe tätigen kann oder andere Unterstützung in Zeiten von Corona benötigt, kann sich an das Büro des Steinheimer Familien- und Generationenzentrum wenden (Fon 06181/61610 oder info@evang-steinheim.de an Pfrn. Heike Zick-Kuchinke (Fon 06181 661760 oder Zick-Kuchinke@t-online.de) und an Pfarrer Lukasz Szafera (Fon 06181 3026797 oder pfarrer.szafera@stein-auheim.de) sowie an Pfarrerin Ann-Sophie Huppers (Fon 06181 69715 oder ann-sophie.huppers@ekhn.de) wenden. In ökumenischer Verbundenheit vermitteln wir Ihnen Unterstützung, die Ihnen die Grundversorgung durch Einkäufe ermöglicht oder auch bei anderen Angelegenheiten - soweit es im Rahmen unserer Möglichkeiten ist. Wer selbst mithelfen will kann sich ebenso im Büro des Steinheimer Familien- und Generationenzentrum oder bei der Pfarrerschaft melden.

EvKiSt

Ostern an vielen Orten

Frankfurt am Main
28.03.2021 red

Ökumenischer Kirchentag startet mit Gottesdienst vom Hochausdach

Der Ökumenische Kirchentag startet mit einem Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt auf einem Hochhausdach im Zentrum Frankfurts am 13. Mai. Dabei wird auch der Prior von Taizé präsent sein. Mit einem Schlussgottesdienst auf der Weseler Werft endet der ÖKT am 16. Mai. Das Organisations-Team des ÖKT hat bereits verraten, wer die zentralen Gottesdienste mitgestalten wird

17.03.2021 hzk

Digitaler Gesprächabend mit der Ev. Jugend Steinheim zum Thema "Diskriminierung im Alltag"

Die Evang. Jugend und der Kirchenvorstand der Evang. Kirchengemeinde laden im Nachgang zur Aktion „Diskriminierung im Alltag“ zu einem ZOOM-Gespräch am 21. März um 18.00 Uhr herzlich ein.

Mit einem Banner sowie Posts auf Instagram www.instagram.com/evang_steinheim.de hatte die Evang. vom 20. Februar bis zum 13. März ihre Erfahrungen zu Diskriminierung im Alltag aufmerksam gemacht.

26.02.2021 hzk

Ökumenisch gestaltete Krippenfiguren gehen in den Wettbewerb um den „Chrismonpreis 2021“ –Sie können täglich online abstimmen!

Maria und Josef im Schlosshof oder auf dem Weg nach Klein-Auheim, diese Bilder prägten die vergangene Advents- und Weihnachtszeit in Steinheim und auch Klein-Auheim.

Kinder und Erwachsene im Alter von 5 bis 75 Jahren aus der Evangelischen Kirchengemeinde Steinheim und der kath. Pfarrgruppe Steinheim und Klein-Auheim hatten Krippenfiguren nach den beeindruckenden Bildern des niederländischen Malers Kees de Kort gestaltet, die dann immer wieder an verschiedenen Orten, in und außerhalb der Kirchen zu sehen waren.

 

17.02.2021 kf

Gedenken an Opfer von rassistischem Terror in Hanau

Im Gedenken an die Menschen, die am 19. Februar 2020 durch den rechten Terror in Hanau aus dem Leben gerissen wurden, beteiligen sich auch das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau und zahlreiche seiner Kirchengemeinden an der Aktion "Offen für Vielfalt - Geschlossen gegen Ausgrenzung".

09.02.2021 hzk

Gedankenaustausch für den Alltag in Corona-Zeiten wieder an der Wäscheleine zum Mitnehmen und Selbst-Ergänzen

Auch bei steigenden Infektionszahlen muss man nicht auf eine Andacht oder Worte des Zuspruchs, der Ermutigung verzichten. So bietet die Evang. Kirchengemeinde Steinheim/M wieder jeden Sonntag neu eine „Andacht an der Wäscheleine“ zum Mitnehmen vor der Kirche und vor dem Steinheimer Familien- und Generationenzentrum an. Bei einem Spaziergang kann sie dort mitgenommen werden, kann aber auch auf Wunsch in den eigenen Briefkasten gebracht werden.

09.02.2021 kf

Kinderfreizeit auf dem Bauernhof

„Zu Besuch bei Kuh und Co.“ so lautet der Titel der Sommerfreizeit für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren, welche die Evangelische Jugend im Dekanat Dreieich-Rodgau (EJDDR) von Montag, 19., bis Freitag, 23. Juli 2021, anbietet.

02.02.2021 hzk

Esther Mertens ist die neue Leiterin der Ev. Kindertagesstätte Steinheim/M

Alle waren am Montag, den 01. Februar sehr erleichtert, als Frau Esther Mertens ihren Dienst als neue Leiterin der Evang. Kindertagesstätte im Steinheimer Familien- und Generationenzentrum begonnen hat. Zusammen mit Katharina Oster, als stellvertretende Leiterin, bildet sie nun das neue Leitungsteam.

top