Menu
Menü
X

Gottesdienste Februar

5.Februar
10 UhrEinladung zum Gottesdienst mit Abendmahl in die Erlöserkirche in Klein-Auheim
Präd. M. Birkenfeld

10.Februar
15.30 UhrGottesdienst im Pflegezentrum Mainterasse
Pfrin. H. Zick-Kuchinke
12.Februar10 UhrGottesdienst in Reimen
Präd. U. Hirsch, M. Birkenfeld, L. Hain
19.Februar10 UhrGottesdienst mit Genken an den 19.2.20
Pfrin. H. Zick-Kuchinke
26.Februar

10 Uhr

17 Uhr

Gottesdienst in Klein-Auheim
Präd. M. Perner

Abendgottesdienst in Steinheim
Pfrin. H. Zick-Kuchinke

Gottesdienste März

3. März

18 Uhr

Ökum.Weltgebetstag der Frauen aus Taiwan
in der Alten Pfarrkirche, Kardinal-Volk-Platz

5. März
10 UhrEinladung zum Gottesdienst in Klein-Auheim
Präd. L. Hain
10. März
15.30 UhrGottesdienst im Pflegezentrum Mainterrasse
Pfrin. H.Zick-Kuchinke
12. März
10 UhrGottesdienst
Pfrin.D. Wieners
19. März10 UhrFamiliengottesdienst mit Tauferinnerung
Pfrin. H. Zick-Kuchinke
anschließend Ostermarkt
26. März17 UhrVorstellungsgottesdienst der Konfis
Pfarrerinnen und Gemeindepädagoge

Jahreslosung 2023

»Du bist ein Gott, der mich sieht.«  Erstes Buch Mose (Genesis), Kapitel 16, Vers 13

 

 

Gottesdienst feiern in Coronazeiten

Das Land Hessen sieht nur noch wenige Schutzmaßnahmen vor, wie Maskenpflicht in Krankenhäusern, Arztpraxen, Dialyse- und Pflegeeinrichtungen und ÖPNV, Testpflicht in Krankenhäusern, Dialyse- und Pflegeeinrichtungen.

Alle übrigen Schutzmaßnahmen sind aufgehoben worden.

Der Schutz wird grundsätzlich in die Eigenverantwortung des und der Einzelnen gegeben.

Angesicht dieser Gesetzeslage hat auch der Krisenstab der EKHN hat seine Empfehlungen zum Schutz gegen Corona aufgehoben. Kirchengemeinden sind nicht mehr verpflichtet ein Hygienkonzept vorzuhalten. Dennoch möchten wir Ihnen als Kirchengemeinde und Träger eines Familien- und Generationenzentrums noch folgende Empfehlung geben:

·      Halten Sie weiterhin Abstand zu Ihrem Nächsten,
       wo dies nicht möglich ist, empfehlen wir weiterhin das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz, insbesondere in geschlossenen Räumen.

·      Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung soll man zuhause bleiben.

·      Bitte beim Ankommen Hände waschen und/oder desinfizieren. Desinfektionsmittel steht bereit.

·      Bei Gesang ist das Tragen von FFP2-Masken immer noch zu empfehlen.

Die aktuellen Empfehlungen des Krisenstabs der EKHN zum Schutz vor Corona finden Sie unter

https://unsere.ekhn.de/themen/infos-corona-pandemie.html

 


top